Ausbildung bei Amazone

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Amazonen-Werke mit Hauptsitz in Hasbergen-Gaste stellen Land- und Kommunalmaschinen her. Das inhabergeführte Unternehmen der Familie Dreyer beschäftigt an insgesamt neun Produktionsstandorten, unter anderem in Bramsche, Frankreich, Russland und Ungarn rund 1.900 Mitarbeiter.  Zum Produktportfolio zählen Bodenbearbeitungsmaschinen, Sämaschinen, Düngerstreuer und Pflanzenschutzspritzen.

Auf Basis dieser Kernkompetenzen ist Amazone heute der Spezialist für den intelligenten Pflanzenbau in der Landwirtschaft. Außerdem produziert Amazone Maschinen für die Park- und Grünflächenpflege sowie den Winterdienst. Bei seinen Kunden genießt Amazone dank hervorragender Qualität sowie innovativen Produkten einen sehr guten Ruf. 2019 hat Amazone Maschinen im Wert von rund 467 Mio. € verkauft. Da sich Amazone im Laufe seiner über 135-jährigen Geschichte zu einem global tätigen Systemanbieter entwickelt hat, werden heute rund 80 % der Produktion in über 70 Ländern verkauft.